Andere offizielle Informationen und Dienste: www.belgium.be

Krisenkommunikation

  • Arbeitsprozess Krisenkommunikation (APKK)

    Die Disziplin 5 vereint alle Aufträge in Bezug auf die Information der Bevölkerung in Notsituationen. Diese Aufträge umfassen die Analyse, Planung und Durchführung der Krisenkommunikation und werden von einem Krisenkommunikationsteam ausgeführt. Dieses Team besteht u.a. aus einem...

  • Die Presse um Polizisten. Eine Frau schreibt etwas auf ein Whiteboard, während eine andere Frau und ein Mann zusehen.

    Team D5 - Unterstützung in Sachen Krisenkommunikation

    In einer Notsituation ist die Kommunikation eine der wichtigsten Aufgaben der Behörden. Die Bürger müssen nämlich schnell korrekte Informationen erhalten, um ihre Sicherheit und die ihrer Angehörigen gewährleisten zu können. Die Kommunikations- und Informationsaufträge werden von der...

  • Social media

    Soziale Medien und Krisenkommunikation

    Sturm beim Pukkelpop-Festival, Schießerei in Lüttich, Zugunglück in Wetteren... Jedes Mal haben Bürger die sozialen Medien genutzt, um schnell und direkt Informationen zu sammeln bzw. zu verbreiten. Somit ist es auch für die Behörden von Interesse, in diesen Medien präsent zu sein und sie...

  • große Rauchwolke

    Meiden Sie Rauch!

    Die Herausforderung der Krisenkommunikation bei Bränden liegt in der Übersetzung komplexer (chemischer) Prozesse in eine verständliche Sprache. Für die Behörden und verschiedenen Hilfsdienste ist es keine leichte Aufgabe, aufrichtig und glaubwürdig zu informieren. Eine falsche Wortwahl...

  • BE-Alert

    Alarmieren, um Leben zu retten

    Damit Bürgern, die mit Risiken und Notsituationen konfrontiert werden, so gut wie möglich geholfen werden kann, müssen Qualität, Schnelligkeit und Effizienz der Krisenkommunikation von der ersten Alarmierung bis zur kontinuierlichen Information im Vordergrund stehen.

    In vielen...