Forum für Europäische Küstenwachfunktionen

Noteinsatzplanung
Internationale Zusammenarbeit
Vom 12. bis zum 15. November 2019 fand in Venedig die Generalversammlung des Forums für Europäische Küstenwachfunktionen (European Coast Guard Functions Forum, EUCGFF) statt.
der Küstenwache

Kollaboration

Dieses 2009 gestartete und von der EU-Kommission unterstützte Forum möchte die Beziehungen zwischen den Behörden der Küstenwache der verschiedenen Mitgliedstaaten vertiefen. Der Schwerpunkt liegt auf einer multilateralen Zusammenarbeit und der Entwicklung eines Ausbildungsnetzes.

Unsere Partner der Küstenwache haben drei Vertreter nach Italien entsandt: Leen Depuydt, Vorsitzende des Verwaltungsorgans Küstenwache und Direktorin der Noteinsatzplanung des Nationalen Krisenzentrums des FÖD Inneres, Pascal Depoorter, Sekretär der Küstenwache, und Nadia Bos, Leiterin der Abteilung Schiffverkehrsbegleitung.

Ausnahmezustand

Um die Interessen unserer Partner der Küstenwache zu vertreten, mussten sie sich im wahrsten Sinne durch die Fluten kämpfen: Zum Zeitpunkt ihres Aufenthalts befand sich Venedig wegen extremer Überschwemmungen im Ausnahmezustand. Das sogenannte "Acqua alta" erreichte eine Höhe von nicht weniger als 187 Zentimetern über dem Normalstand, was Stromausfälle und große Sachschäden zur Folge hatte. Daher sind wir froh, dass sie wieder heil zurückgekehrt sind!